Werner Sabine

Musik und Fremdsprachen – das hat mir immer schon gefallen. Und so kam es, dass ich zuerst von 1990 – 1994 Blockflöte, Gitarre und Zither am Richard-Strauss-Konservatorium in München studiert habe und dann von 1996 – 1999 noch eine Ausbildung als Übersetzerin/Dolmetscherin für Französisch am staatl. Fremdspracheninstitut in München absolviert habe.

Allerdings hat es mich immer wieder zur Musik zurückgezogen.

Seit 1990 unterrichte ich Kinder, Jugendliche und Erwachsene in den Instrumenten Blockflöte und Gitarre.

Aufgewachsen in Aschau i. Chg., war meine erste Begegnung mit Musik die Volksmusik und davon ausgehend habe ich dann im Lauf der Jahre die ganze Bandbreite der Musik kennen- und schätzen gelernt. V.a. die Gitarre ist ja sowohl vielsaitig als auch vielseitig, so dass ein Gitarrist, eine Gitarristin jeden Hoagascht, jede Lagerfeuerrunde und jede kirchliche und weltliche Feier bereichern kann.

Mein anderes Herzensinstrument ist die Blockflöte, die ich seit Kindertagen spiele. Auch dieses Instrument empfinde ich als sehr vielseitig, mit der passenden Literatur für (fast) jeden Geschmack.

Außer dem Vermitteln einer soliden Technik und musikalischem Wissen, möchte ich bei meinen SchülerInnen vor allem die Freude an der Musik wecken!

Neben meiner Lehrtätigkeit habe ich auch immer selber im In- und Ausland aktiv Musik gemacht, sei es als Chorsängerin oder als Mitglied in verschiedenen Musikgruppen. Seit nunmehr vielen Jahren musiziere und konzertiere ich regelmäßig mit meinen Kolleginnen vom Chiemgauer Saitenensemble.

Kurse

Instrumente

Unterrichtsorte