Weidinger Marinus

Die Vielfalt des Akkordeons fasziniert mich schon mein ganzes Leben lang- ganz egal, ob wegen der vielen Klangmöglichkeiten oder der genreübergreifenden Einsetzbarkeit. Meine Begeisterung für Akkordeon gebe ich bereits seit mehreren Jahren mit großer Leidenschaft in Kolbermoor, Rosenheim und München an meine Schüler*innen weiter. Nach dem Abitur am Gymnasium Bad Aibling (mit „sehr gutem“ praktischen Abitur im Fach Musik) studiere ich seit Oktober 2018 bei Krassimir Sterev an der Hochschule für Musik und Theater München im klassischen Hauptfach Akkordeon und habe bei Ani Takidze Unterricht im Nebenfach Klavier. Im März 2019 durfte ich an einer Masterclass des Professors für Akkordeon an der Real Conservatorio Superior de Música de Madrid, Herrn Prof. Esteban Algora Aguilar, teilnehmen. Als junger Musiker spielte ich im Landesjugend-Akkordeonorchester Bayern, mit welchem ich 2018 auf Konzertreise in Estland, Letland und Litauen war. Mit meiner Jazz-/Funkband “Funky Reflection” trete ich regelmäßig auf renommierten regionalen Musikevents, wie der Bad Aiblinger “Nacht der Musik”, „Kultur im Park“ in Bad Aibling, dem Stadtfest Rosenheim oder dem „Corso Leopold“ in München auf. Meine Passion für Komposition, vor allem im Bereich Jazz und populäre Musik, fließt genauso wie das Vom-Blatt-Spiel, die Vermittlung von Spieltechniken und praktischer Musiktheorie sowie das Erlernen und Auswendigspielen von Vortragsstücken (von Barock bis Hardrock) in mein zeitgemäßes Unterrichtskonzept mit ein.

Kurse

Instrumente

Orchester- und Ensemblespiel

Unterrichtsorte