Der Instrumental- und Vokalunterricht findet derzeit online statt.

Resch Anna

Schon von frühester Kindheit – lange ist es her – bin ich mit Volksmusik durch Hackbrettspiel und Gesang vertraut. Den Traunsteiner Lindl, einen Volksmusikwanderpreis, gewannen mein Bruder und ich als Jugendliche.

Rundfunk und Fernsehaufnahmen, Volksmusikveranstaltungen wie  „A weni kurz, a weni lang“ mit Wastl Fanderl oder das „Münchner Adventsingen“ unter Leitung von Toni Goth waren für mich damals volksmusikalische Höhepunkte.

Bis heute bin ich in verschiedenen Chören aktiv. Z.B. bei Hans Berger (Zithervirtuose, Kirchenmusiker, Volksmusiker) in seinen Konzerten und Oratorien als Solistin, Chorsängerin und im Dreigesang seines Montinichors.

Seit 1980 bin ich in der Musikschule Rosenheim und in der Außenstelle Kiefersfelden beschäftigt und bilde Kinder, Jugendliche und Erwachsene  bis zum Seniorenalter im Instrumentalfach Hackbrett aus. Besonderen Wert lege ich neben dem Basisunterricht  auf das Ensemblespiel mit gleichen oder anderen Instrumenten. Die Musikschule bietet hier wunderbare Vorspielmöglichkeiten. Auch in anderen Einrichtungen wie z. B. Altenheimen, Schulen, Kindergärten oder bei Familienfeiern ist ein Auftritt immer willkommen.

Kurse

Instrumente

Orchester- und Ensemblespiel

Unterrichtsorte