Allgemeines

Der Klang des Cembalo unterscheidet sich wesentlich von dem eines modernen Klaviers. Da die Saiten nicht angeschlagen, sondern mittels Federkielen gezupft werden, ist sein typischer Klang feinsilbrig und zart. Dennoch löst er sich, für jeden deutlich wahrnehmbar, mühelos aus einem Streichorchester heraus.

Musik für kleinere Formen des „gezupften Klaviers“ wie z.B. das Spinett findet man bereits um 1600 in der meisterhaften englischen Virginalliteratur. Im Generalbasszeitalter des Barock übernahm das Cembalo gemeinsam mit Lauten und Theorben den Continuopart, eine harmonische Ausgestaltung der Basslinie.

Meisterwerke der barocken Literatur für Cembalo haben uns unter anderem schillernde Persönlichkeiten wie Francois Couperin, Jean-Philippe Rameau, Johann Jakob Froberger, Dietrich Buxtehude, Domenico Scarlatti, Johann Sebastian Bach und Carl Philipp Emanuel Bach hinterlassen. Mit dem Zeitalter der Klassik wurde das Cembalo zunehmend von dem neuaufkommenden Hammerklavier verdrängt.

Einstieg ab 7 Jahren

Hier mehr über Cembalo erfahren

Lernen an der Musikschule Rosenheim

Für Kinder

bieten wir in verschiedenen Instrumenten eine IGA (Instrumentale Grundausbildung) an. Bei diesem Kurs wird den Kindern zum einen musikalisches Grundwissen vermittelt – zum anderen werden sie an die Spielweise des Instruments herangeführt.

Möchte ein Kind das Instrument erlernen, bietet sich zunächst der Gruppenunterricht (zu zweit oder zu dritt) an. Fortgeschrittene Schüler haben auch im Einzelunterricht die Möglichkeit, individuell gefördert zu werden.

Außerdem bieten wir für viele Instrumente die Möglichkeit in einem Ensemble mitzuspielen.

Für Erwachsene

die ein Instrument kennenlernen oder bestehende Kenntnisse auffrischen möchten,  gibt es die Möglichkeit einer 5er oder 10er Karte. Hierbei werden die Unterrichtseinheiten mit der Lehrkraft individuell vereinbart. Auch eine feste Anmeldung zum regelmäßigen Unterricht ist selbstverständlich möglich. Bei Interesse bieten wir auch Gruppenunterricht (z.B. für Freunde) an.

Jetzt Preise erfahren und anmelden

Unsere Lehrkräfte für Cembalo