Der Instrumental- und Vokalunterricht findet derzeit online statt.

04.05.2021

Liebe Musikschülerinnen und Schüler, liebe Eltern,

das ist wahrlich kein gewöhnliches und auch kein einfaches Musikschuljahr. Umso mehr freuen wir uns, dass wir doch zumindest vielen Instrumental- und Vokal-Schülerinnen und Schülern eine gute Betreuung anbieten konnten und bei vielen nach wie vor große Motivation zum Singen und Musizieren zu spüren ist. Für viele Kinder und Jugendliche war es gut, in dieser schwierigen Zeit regelmäßigen Kontakt zum Musiklehrer oder zur Musiklehrerin zu haben und mit dem Instrument oder der eigenen Stimme auch einer schönen und inspirierenden Beschäftigung nachgehen zu können. Häufig ist auch zu spüren, wie die Schüler schon in den „Startlöchern“ stehen, um endlich wieder mit dem gemeinsamen Musizieren loslegen und im Rahmen von Konzerten und Vorspielen ihr Können live zeigen zu dürfen.

Für den Instrumental- und Volkaluntericht: Wie in jedem Jahr werden einige Schülerinnen und Schüler die Musikschule verlassen oder das Instrument oder die Unterrichtsform wechseln. Um besser planen zu können, haben wir den Lehrkräften wieder Befragungslisten zur Verfügung gestellt, in denen sie bis zu den Pfingstferien eintragen sollen, wer weitermacht bzw. aus- oder umsteigt.

Auch wenn der reguläre Abmeldeschluss erst der 30. Juni 2021 ist, helfen Sie uns sehr, wenn Sie bereits jetzt ihrer Lehrkraft sagen können, wie es bei Ihrem Kind weitergehen soll.

Sollten Sie sich abmelden wollen, können Sie das mit dem entsprechenden Formular (auf dieser Website zu finden) bis spätestens 30. Juni tun.

Für die Musikalischen Grundfächer: Wenn ihr Kind in der Musikalischen Früherziehung ist und auch im kommenden Schuljahr die Früherziehung oder auch Grundausbildung besuchen möchte, brauchen Sie nichts zu tun. Sollte ein Wechsel in die Orientierungsstufe (IKARUS, Singklassen, Instrumentale Grundausbildung, „Trommeln und mehr“) oder zum Instrumentalunterricht gewünscht sein, dann müssten Sie Ihr Kind bitte mit dem entsprechenden Formular bis spätestens 30. Juni abmelden und für das neue Fach bis spätestens 31. Juli anmelden.

Wenn Sie bereits entschieden sind, helfen Sie uns sehr, wenn sie nicht bis zum Ab-, bzw. Anmeldeschluss warten, sondern die entsprechenden Formulare bald abgeben.

Mit bestem Dank und freundlichen Grüßen

Ihr Team der Musikschule Rosenheim

 

12.04.21

Betrifft nur den Instrumental- und Vokalunterricht in den Landkreis-Zweigstellen

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,

vom Landratsamt haben wir erfahren, dass wir heute, Montag und morgen noch in Präsenz unterrichten dürfen. Ab Mittwoch, 14. April, muss auch in den Zweigstellen der Unterricht leider wieder online erfolgen.

In der Stadt Rosenheim findet der Unterricht wie bereits mitgeteilt schon ab heute online statt.

Herzliche Grüße

Ihr Team der Musikschule Rosenheim

 

09.04.2021

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,

am Montag, den 12.04.21,  geht’s mit dem Musikschulunterricht wieder los, aber nach wie vor sind die Unsicherheiten groß. Nach aktuellem Stand dürfen wir in den Zweigstellen (Landkreis) mit Einzelunterricht in Präsenz starten. In der Stadt Rosenheim gilt leider immer noch die Notbremse, so dass wir hier den Instrumental- und Vokalunterricht weiterhin online gestalten müssen. Natürlich hoffen wir auf baldige Rückkehr zum Präsenzunterricht. Wir halten Sie selbstverständlich mit unserem Rundbrief, aber auch auf unserer Website www.musikschule-rosenheim.de über Änderungen auf dem Laufenden.

Herzliche Grüße

Ihr Team der Musikschule Rosenheim