Tani Wakako

Ich begann im Alter von 3 Jahren in der YAMAHA Musikschule Klavier zu spielen, im Alter von 6 Jahren bekam ich auch Kompositionsunterricht. Mein Klavierstudium schloss ich an der Universität der Künste in Aichi/Japan ab. Später setzte ich mein Klavierstudium an der Musikhochschule Mannheim fort und schloss dort das Diplomstudium Klavier mit Bestnote ab. Danach setzte ich mein Studium an der Musikhochschule Dresden fort, das ich mit dem Meisterklassenexamen abschloss. Während meines Studiums in Mannheim gewann ich den 1. Preis im 4. internationalen Musikwettbewerb im Fach Klavier in Lisone in Italien.
Seit meinem Studienabschluss in Deutschland arbeitete ich an der Musikhochschule in Dresden als Korrepetitorin für Streicher und Bläser. Als Begleiterin trat ich in Asien und Europa sowie an der Semperoper in Dresden als Duo Partnerin mit verschiedenen Instrumentalisten auf. Ich war offizielle Begleiterin im 54. Internationalen Musikwettbewerb im Fach Cello in Markneukirchen, und erhielt dort einen Sonderpreis für Klavierbegleiter.
Ich unterrichtete sieben Jahre Klavier am Sächsisches Landesgymnasium für Hochbegabte in Meißen. Ich veranstaltete dort jährliche Klassenkonzerte in denen meine Schüler nicht nur solistisch, sondern auch vierhändig auftraten, zum Beispiel mit Auszügen aus Nussknacker“, „ Schwanensee“ oder „ Peter und der Wolf“ mit Erzähler. Daran hatten die Schüler besondere Freude. Ich unterrichte auch gerne jüngere Kinder und es macht mir große Freude, Kindern die Geheimnisse der Musik nahe zu bringen.

Kurse

Instrumente

Unterrichtsorte