Vega-Cordova Anna

Ich bin in Tegernsee geboren und erhielt meinen ersten Harfenunterricht an der Musikschule Tegernseer Tal bei Beatrix Thaler und Regine Kofler. Später wechselte ich zu Stefanie Polifka nach Miesbach.
Nach der mittleren Reife bestand ich die Aufnahmeprüfung an der Berufsfachschule für Musik Altötting und führte dort meine musikalische Ausbildung mit Hauptfach Harfe bei Mag. Art. Sabine Kraus fort. Ab Oktober 2006 bis Juli 2010 studierte ich Hauptfach Harfe bei Evelyn Huber und die Nebenfächer Musikalische Früherziehung und Volksmusik an der Hochschule für Musik und Theater München.
Ich bin Mitglied in verschiedenen Ensembles (Harfenduo „harpe noctem“, Ensemble „Weltenbummler“, Duo „Saiten-Wechsel“ Cello und Harfe, Duo Harfe und Gitarre) und bin solistisch wie kammermusikalisch im klassischen, volksmusikalischen und modernen Bereich tätig.
Eine besondere musikalische Reise führte mich 4 Monate nach Yucatan/Mexiko, wo ich mir einen meiner Träume erfüllt habe: Lateinamerikanische Harfenmusik in Lateinamerika lernen. Bei dort ansässigen Harfenisten lernte ich die Technik und Kunst der mexikanischen Harfe und des „Son jarocho“ kennen.
Im Harfenunterricht versuche ich den Schülern zu vermitteln, wie facettenreich unser Instrument ist. Das Erlernen der klassischen Technik macht es uns möglich, alle Stilrichtungen der Musik auf der Harfe zu verwirklichen.

Kurse

Grundausbildung

Instrumente

Unterrichtsorte