Schrift vergrößern: 60% 70% 80% 90%

Nele Weißmann

Nele Weißmann wurde in Rotenburg/Wümme geboren, und erhielt dort Klavier-, Cello- und Bassunterricht. Sie studierte Kontrabass an der Musikhochschule Lübeck; neben der Orchester- und Solistenlaufbahn auch Musikerziehung. Seit ihrem ersten  Lehrauftrag an der Lübecker Musikschule 1985 und kümmert sie  sich intensiv um den Kinderbassbereich. 1987 und 88 nahm sie an der jeweils sechswöchigen Orchesterakademie des Schleswig-Holsteinfestivals unter der Leitung von Sergiu Celibidache teil. Meisterkurse besuchte sie bei Prof. Jeff Bradetich und Gerd Dwiza. Es folgten Orchesterengagements als stellvertretende Solobassistin in Münster, Lübeck und Lüneburg. Inzwischen lebt sie in Traunstein. Sie ist Fachberaterin des VdM für Kontrabass sowie stellvertretende Fachberaterin  des VbSM und hält Fortbildungen sowie Kurse zum Thema Minibassarbeit. 

Nele Weißmann