Schrift vergrößern: 60% 70% 80% 90%

Hans-Peter Vogel

Hans-Peter Vogel wurde in Würzburg geboren und studierte nach dem Abitur an der Musikhochschule seiner Heimatstadt bei Prof. Eberhard Buschmann und an der Musikhochschule München bei Prof. Achim von Lorne Fagott.

Das dort erworbene Wissen gibt er nun als Lehrer weiter an die Schüler des Ignaz-Günther-Gymnasium Rosenheim sowie der Musikschulen Rosenheim, München und Bad Tölz.

Darüber hinaus ist Hans-Peter Vogel als Orchestermusiker u.a. beim Freien Bayerischen Landestheater und der Max-Plank-Philharmonie aktiv und pflegt intensiv Kammermusik im BELL-ARTE-ENSEMBLE-MÜNCHEN und der FÜRSTLICH LÖWENSTEINISCHEN HOFMUSIC. Mit diesen Ensembles ist er häufiger Gast bei renommierten Festivals und Konzertreihen.
Ein besonderes Anliegen ist ihm zudem das Suchen nach unbekannter Literatur für sein Instrument in Archiven und Bibliotheken. Zahlreiche seiner Funde und Entdeckungen wurden in den Verlagen Accolade/Warngau und Thomi-Berg/ Planegg als Erstdrucke veröffentlicht.